Menü
  • Fip Zahnkunst - innovatives Dentallabor und Fräszentrum aus Osnabrück

    Fip Zahnkunst - innovatives Dentallabor und Fräszentrum aus Osnabrück

     

Die Zukunft in 3D

Bei diesem Rapid Prototyping Verfahren wird Schicht für Schicht ein Photopolymer aufgepracht und anschließend mittels UV-Licht ausgehärtet. Durch das Schichtverfahren können bereits im Druckprozess Materialien unterschiedlicher ästhetischer, haptischer und physikalischer Eigenschaften verarbeitet werden.

Es ist ein effektives Verfahren für den funktionalen Prototypenbau und eignet sich zur Herstellung von Gussvorlagen sowie komplexer und filigraner Geometrien.

CMD / Kiefergelenksdiagnostik

CMD Kiefergelenk-Diagnostik mit dem Freecorder

Hier ist Platz für einen kurzen Teaser, der auf interessante Inhalte hinweist.

Fräsen in Perfektion

Fräszentrum

 

 

DIEWERBEREI